V-Card, mit einem Klick eine Kontaktzusammenfassung versenden

V-Card elektronische Kontaktvisitenkarte

V-Card (elektronische Visitenkarte eines Kontakts) Datei ganz einfach im ERP-System , erstellt (oder mit jeder Software, die Kontakte beinhaltet). So sind Doppeleingaben unnötig.

Durch die V-Card Datei sind Übertragungsfehler ausgeschlossen.Endlich DIE Lösung für die Kontaktsynchronisation mit vielen Geräten die Sie verwenden.

Aus dem  WWS ,ERP,PPS direkt V-Card Datei erzeugen und nach Outlook exportieren.

ii-intelligent-ideas ermöglicht es mit der eigens entwickelten Schnittstelle für jede Software von der Kundendatenbank eines  WWS ,ERP,PPS – System direkt auf Outlook  Kontakte zu erstellen.

Nachdem der Kontakt im WWS ,ERP,PPS – System erzeugt wurde, kann ganz einfach der Button „vcard create“ oder „outlook export“ genutzt werden.

Eine „V-Card“ ist ein standardisiertes Dateiformat um Kontaktdaten zwischen verschiedenen Systemen, Plattformen auszutauschen. PC zu Smartphone, Tablet zu Outlook, Android zu Apple  etc. Im Falle einer erzeugten elektronischen Visitenkarte über die von ii intelligent ideas entwickelter Schnittstelle wird auf dem  Desktop eine Datei kopiert, die dann die Kontaktdaten Ihrer Kontakte beinhaltet. Diese wird nun geöffnet und unter Outlook abgespeichert. Die V-Card Datei kann jedoch mit jedem anderen verfügbaren E-Mail Programm oder Kontaktprogramm geöffnet werden.

Wenn ein Handy mit dem Outlook verbunden ist, kann auch bei vielen Neukunden sofort gesehen werden, ohne dass die Daten 3 – Mal  eingegeben (ERM – System, Outlook und Handy) werden müssen. Mit der V-Card können Sie auch Ihre Kontakte mit einer zweiten oder dritten Software synchronisieren. ii intelligent ideas hilft Ihnen dabei dies dann automatisiert zu tun.

Hier mehr Informationen zu dieser Schnittstelle: VCard Quelle: wikipedia.org

hier ein ähnlicher Bericht wobei die VCard mit einem QR-Code übertragen wird: VCard als QR-Code von intelligent ideas

ii_mb_news