Die Zukunft unserer Energieversorgung ist so spannend wie nie

Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Dutch Dutch English English French French German German Italian Italian Portuguese Portuguese Russian Russian Serbian Serbian Spanish Spanish

Was bedeutet Energiewende?
Was bedeutet smarte Energie?
Warum brauchen wir intelligente Netze?
Warum müssen Stromnetze ausgebaut werden?
Warum müssen Erzeugung und Verbrauch flexibeler werden?

Die Effekte und Zusammenhänge dieser Themen können wir beobachten!Elektrische Energie kann in Verbundnetzen momentan kaum gespeichert, sondern nur zwischen Erzeuger und Verbraucher verteilt werden. Der abgegebenen Leistung muss zu jedem Zeitpunkt eine gleich große Leistungsaufnahme gegenüberstehen.

Kommt es zu Abweichungen, führt das in Wechselspannungsnetzen zu einer Veränderung der Netzfrequenz: Bei einem Überangebot von elektrischer Leistung kommt es zu einer Steigerung der Netzfrequenz, bei einem Unterangebot zu einer Absenkung.

Die Netzfrequenz ist damit ein direkter Qualitätsindikator über die Relation von Erzeugung und Verbrauch.

Beobachten Sie mit einem privaten, nicht kommerziellen Projekt die Abweichungen der Netzfrequenz und die Energiedifferenz (in Megawatt) in Echtzeit. Die Abweichung entspricht der primäre Regelleistung des Netzes.

Über eine Visualisierung sind weitere Effekte erkennbar z.B. Netzpendelungen oder schleichende Netzzusammenbrüche.

Netzfrequenz Aufzeichnung
Netzfrequenz Aufzeichnung

Eine Visualisierung von Daten hat für den Anwender deshalb eine große Bedeutung, um sehr schnell große Datenmengen zu überschauen und zu interpretieren. ii intelligent ideas bietet kundenspezifische Visualisierungen für jeden Anwedungsbereich ihres Unternehmens.

hier ein Video zum Beitrag:

Dieses Projekt ist eine Information für Technikbegeisterte aus dem Elektronikbereich. Mehr Informationen dazu finden Sie unter diesem Link: Netzmessung – Informationen zum Beitrag